Die “Betrachtungen zur Schwulenfrage” von Didier Eribon

Die “Betrachtungen zur Schwulenfrage” von Didier Eribon sind aktuell wie nie: An ihnen lässt sich studieren, wie vernünftig und mit einem Sinn für Unterschiede über Identitäten zu reden wäre.